Simulator Hard- & Software

Du willst Dir einen Simulator kaufen oder bauen (lassen) und würdest gerne im Vorfeld die Unterschiede der verschiedenen Setups testen und erfahren? Dann bist Du hier genau richtig.

 

Wir haben über 10 Jahre Erfahrung im Bereich Sim Racing und unzählbare Stunden damit verbracht, die richtige Abstimmung und Konfiguration aus Hardware und Software zu ermitteln. Wir sind bereits ettliche Simulatoren mit teurer Hardware gefahren, die sich trotzdem schlecht angefühlt haben, weil div. Faktoren nicht mit ausreichend Liebe zum Detail zu Ende gedacht wurden.

 

Gefahren wird Assetto Corsa (AC) in der Ultimate Edition und gewerblichen Lizenzen! Dank Customs Shaders Patch (unzählige technische sowie optische Verbesserungen) und Sol bzw. PURE (Wettersystem) ist AC auch optisch auf dem aktuellsten Niveau.

 

Im Racing Club stehen die nachfolgenden Simulatoren zur Verfügung:

 

Basic Simulator (statisch)

Fanatec Clubsport Motor, stehende Rennsport Pedale ohne Loadcell**, Thrustmaster H - Schaltung, Lotus GT4 Alcantara Lenkrad QR*, 49" ultrawide 4K 32:9 curved gaming Monitor, verstärktes RaceRoom Alu Gestell,  Button Box, Infoscreen, verstellbarer Sparco Sportsitz, Thrustmaster Kopfhörer

 

Immersion VR GT3, GT4 Simulator (motion)

Fanatec Direct Drive Motor, stehende Rennsport Pedale mit Loadcell, Cockpit Gestell aus lasergeschnittenem Kohlenstoffstahl, seat mover Motion Plattform, Traction Loss System, 4K Virtual Reality System - Varjo Aero mit RTX 4090 gekoppelt an 70" 4K Sony TV (Immersion für die Zuschauer), verstellbarer Sparco Schalensitz mit FIA Zulassung, 6 Punkt Gurte, Fanatec H-SQ Shifter, Thrustmaster Kopfhörer

 

Time Attack Simulator (statisch)

Fanatec Direct Drive Motor, Heusinkveld® Ultimate Pedale, Heusinkveld® Handbremse, Fanatec H-SQ Shifter, BMW M4 GT4, Audi R8 LMS Evo GT3, Porsche 911 GT3-R oder Mercedes-Benz AMG GT3 Alcantara Lenkrad QR*, 3x 49" triple screen ultrawide 32:9 curved gaming Monitore mit "bezel free" kit (Rahmenloses 180° Sichtfeld), 7“ Bosch DDU10 Dashboard, verstellbarer Sparco Vollschalensitz mit FIA Zulassung uvm.

 

Kundenfeedback zu den Trackdays und den Simulatoren siehe Gästebucheinträge !

 

*QR = Quick Release

** Messung der Pedalkraft durch einen Sensor (bis zu 136KG bei den Heusinkveld Ultimate Pedalen = LMP Klasse)